Biografie

Persönliche Daten

Maguli Gordeladze, geb. Davlianidze, ist in der Hauptstadt Georgiens, in Tiflis, geboren. Nach dem Abitur Diplom-Abschluss an der Staatlichen Ilia Universität in Tiflis, Georgien.

Sie arbeitete zunächst  im Kinderkrankenhaus 1 zu Tiflis/Georgien.

1990 – 1996 Leiterin des wissenschaftlichen Laboratoriums im Kinderkrankenhaus 1 zu Tiflis/Georgien
1996 – 1997 Leiterin der Abteilung für Alternativmedizin im Kinderkrankenhaus 1 zu Tiflis/Georgien
seit 1997 bis jetzt wissenschaftliche Beraterin für Energieinformation und Alternativmedizin in einer Praxisgemeinschaft in Frankfurt am Main
seit 1998 hält sie Vorlesungen und Konferenzen innerhalb Deutschlands, in der Schweiz und in Großbritannien
2000 wurde sie mit dem Ehrenorden von Präsident Schewardnadse ausgezeichnet
seit 2003 ist sie Mitglied der Wissenschaftsakademie in New York und Großbritannien
seit 2004 ist sie Inhaberin der Marke GORMAG® und stellt energetisierte Präparate her, die in Deutschland patentiert sind und seit 13 Jahren in der Apotheke erhältlich sind
2005 wurde sie zur Ehrenakademikerin der Ingenieurakademie Georgiens ernannt
2013 hat sie GORMAG® als Gemeinschaftsmarke beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt der EU eintragen lassen
seit 2014 Dozentin beim „Frankfurter Ring e.V
2015 war sie Ausstellerin auf der Frankfurter Buchmesse
2016 war sie als Verlegerin und Autorin auf der Frankfurter Buchmesse
2016 ist sie Verlegerin und Autorin von neun Büchern über Bioenergie, die in die Deutsche Nationalbibliothek aufgenommen wurden
2017 wurden ihre Bücher über Bioenergie in die Bibliothek der Wolfgang von Goethe-Universität aufgenommen
2017 Auszeichnung der International Biographical Centre Cambridge/Großbritannien für ihre Arbeit im Bereich Medizin und Gesundheitswesen
2018 Vernissage und Ausstellung ihrer Tuschzeichnungen „Die mythologischen Fabelwesen im Universum“ in der Stadtteilbibliothek Frankfurt-Rödelheim im Rahmen der 70. Frankfurter Buchmesse – Gastland Georgien
2018 war sie als Verlegerin und Autorin auf die Frankfurter 70. Jubiläumsbuchmesse – Gastland Georgien

 

Berufserfahrung

1990 – 1997 Arbeit im Kinderkrankenhaus Tiflis/Georgien im Bereich Alternativmedizin
1997 – heute Arbeit im Bereich Alternativmedizin (Bioenergie in der Gemeinschaftspraxis Frankfurt am Main). Zahlreiche Patienten wurden geheilt